Durchmarsch in die Oberliga - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

SSK Kerpen e.V.
Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Durchmarsch in die Oberliga

Medien > Presse > 2017
Die Juniorinnen des SSK Kerpen qualifizieren sich mit drei Siegen
Auch wenn am 28. Mai der bislang heißeste Tag des Jahres war, wollten die Handballerinnen des SSK Kerpen diesmal nichts anbrennen lassen. Schließlich ging es wiedermal um die Qualifikation zur Teilnahme an der Oberliga, der höchsten Spielklasse im Handballverband Mittelrhein.  Die U17 Mädchen des SSK Kerpen hatten sich im Vorfeld intensiv auf dieses Turnier vor heimischer Kulisse im Europa-Gymnasium Kerpen vorbereitet. Obwohl Trainingslager und Testspiele erfolgreich absolviert wurden, zeigte sich eine deutliche Anspannung bei allen Beteiligten zu Turnierbeginn um 14 Uhr. Wollte man doch unbedingt eine Relegation just am Tage des kommenden Kerpener Beachhandball-Turniers (10 und 11. Juni 2017) vermeiden, denn diese bittere Erfahrung eines Terminkonfliktes kannte man leidvoll vom Vorjahr. Direkt das erste Spiel sollte für den Turnierverlauf richtungsweisend sein. Dem überraschend stark aufspielenden HSG Swist musste eine gehörige Portion Kampfkraft entgegengebracht werden, um letztendlich das Spiel mit 10:8 erfolgreich zu beenden. Damit war dann aber auch der Knoten bei den SSK-Mädchen geplatzt, denn im zweiten Spiel konnten sie die Mannschaft des ASV SR Aachen nun mit spielerischen Mitteln eindeutig mit 19:10 besiegen. Obwohl der zweite Platz in diesem Qualifikationsturnier ausreichen würde, wollten die Kerpenerinnen im abschließenden Derby gegen den Nachbarn HV Erftstadt den Tag perfekt machen. Zur Freude der Kerpener Fans gelang dies mit einem überraschend klaren 18:10 Sieg. Neben dem Turniersieger aus Kerpen werden auch die Mädchen vom HSG Swist sich in der nächsten Saison in der Oberliga messen dürfen. Der glückliche Trainer Michael Schnepf meinte abschließend: "Die Mädchen haben wirklich alles umgesetzt, was sie sich vorgenommen hatten. Trotzdem hätten wir es sehr schwer gehabt, wenn unser verletzungsbedingt dezmierter Kader nicht durch die toll aufspielenden C-Juniorinnen ergänzt worden wären!" Nun freuen sich alle auf ihre Teilnahme beim anstehenden Beachhandball-Turnier und dies ohne jeglichen Qualifikationsdruck.
Die weibliche U17 des SSK Kerpen spielt wieder in der Oberliga
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü