Taekwondo - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

SSK Kerpen e.V.
Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Taekwondo

Sport
Abteilungsleitung
Torsten Rabe
Tel. 0173 - 813 97 12
E-Mail Taekwondo
Stv. Abteilungsleitung
Rita Burg
      
Alle Informationen zu Trainingszeiten und Trainingsorten   der Taekwondo-Abteilung des SSK-Kerpen
 gibt es hier:
    
      
       www.ssk-taekwondo.de
Die Taekwondo-Abteilung im SSK-Kerpen steht als Verein für traditionelles Taekwondo. Wir lehren und unterrichten die klassischen Disziplinen der alten und traditionellen koreanischen Kampfkunst, zu denen unter anderem der Formenlauf (Poomsae), der Wettkampf und auch die Selbstverteidigung gehören.

Für die Taekwondo-Abteilung des SSK-Kerpen steht neben dem Sport das Miteinander im Vordergrund. Wir sind der familien- und kinderfreundliche Sportverein, bei dem die Freude an der Bewegung und an unserem Kampfsport im Vordergrund stehen. Taekwondo ist ein Sport, den man mit ca. sechs Jahren beginnen kann – nach oben sind beim Alter eigentlich kaum Grenzen gesetzt. Dabei sein ist ganz leicht: Einfach zu den entsprechenden Trainingszeiten vorbeikommen und mitmachen. Jeder darf bis zu drei Mal kostenlos und unverbindlicht trainieren. Wenn Taekwondo in Kerpen, dann beim SSK-Kerpen.  
Die Taekwondo-Abteilung des SSK-Kerpen nimmt immer Kinder und Jugendliche im Bereich Anfänger auf. Du wolltest schon immer mal einen coolen Sport betreiben, der Spaß macht und unglaublich abwechslungsreich ist? Du wolltest schon immer mal eine Kampfkunst erlernen? Wenn du sechs Jahre oder älter bist, bist du bei uns genau richtig.
Auch erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger sind willkommen!
Taekwondo ist nicht nur ein Sport bzw. eine Kampfkunst für Kinder und Jugendliche. Ganz im Gegenteil. Es gibt kaum eine Altersgrenze für unseren faszinierenden Sport. Taekwondo kann man fast mit jedem Alter beginnen. Kommen Sie vorbei und machen Sie den Test. Unsere Erwachsenen-Gruppe trainiert montags in Kerpen-Horrem in der Mittelstraße ab 19:00 Uhr und am Freitag in der Halle Pestalozzistraße ab 20:00 Uhr. Auch hier gilt: Mitmachen, ausprobieren und dabeibleiben.

Grundsätzlich könnt ihr / können Sie drei Mal unverbindlich mittrainieren. Als Ausrüstung reicht eine Jogginghose und ein T-Shirt. Sie brauchen nicht einmal Sportschuhe, da wir barfuß trainieren. Unsere Trainer sind alle qualifiziert und verfügen über eine große Erfahrung.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü