10 Jahre Aikido in Kerpen - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

SSK Kerpen e.V.
SSK Kerpen
Direkt zum Seiteninhalt

10 Jahre Aikido in Kerpen

Medien > Presse > Presseseiten 2019
Abschluss eines Jubiläumsjahres

Wie schnell die Zeit vergeht. Bereits 10 Jahre ist es her, dass das Sportangebot des SSK-Kerpen um die außergewöhnliche japanische Kampfsportart Aikido erweitert wurde.
Aus diesem Anlass fand in Kerpen ein Landeslehrgang statt. Doch nicht nur das 10-jährige der Kerpener Aikidoka wurde an diesem Tag gebührend gewürdigt. Der Lehrgang fiel mit dem 90. Geburtstag von Meister Tada zusammen, einem bedeutenden Urgestein des Aikido, der bis heute auf der Matte steht. Dies nahm der Referent, Bernd Hardenberg, 5. Dan Aikido, zum Anlass einen ganzen Strauß an „Tada“-Techniken zu zeigen. Die Teilnehmer lernten immer neue Auswege aus standardisierten Angriffssituationen.
Im Aikido werden Angriffe weder geblockt noch gekontert, sondern abgelenkt und schließlich neutralisiert. Daher sind die Bewegungen eher elegant und tänzerisch, können aber auch, wenn es darauf ankommt, sehr effektiv werden.
Zum Aikido gehört auch noch das Waffentraining mit (Holz-)Schwert und Stock. Stocktechniken bildeten dann auch den Abschluss dieses abwechslungsreichen Lehrgangs.


Zurück zum Seiteninhalt