Berichte April 2002

Abteilung Ballett und Jazz-Dance

Tänzerinnen bewiesen ihr Können

Große Aufregung herrschte unter den kleinen und großen Tänzerinnen der Abteilung Ballett und Jazzdance des SSK-Kerpen vor ihrem ersten Auftritt unter Leitung ihrer neuen Trainerinnen aus Anlass der SSK Open. 
Nach nur wenigen Trainingswochen sollten sie ihr Können unter Beweis stellen. Am Nachmittag hieß es für die Kinder und Jugendlichen Bühne frei.
Wieder einmal zeigten sie voller Hingabe, wie anmutig und reizvoll Tanzsport ist. Sie ernteten viel Applaus und Lob für Ihre Darbietungen. 
Am Abend dann waren die Jazz-Dance Damen an der Reihe, die nicht weniger aufgeregte waren als die Kinder am Nachmittag. Doch nicht nur die fortgeschrittenen Tänzerinnen, auch die Anfängerinnen zeigten einen gelungen Auftritt, der großen Beifall unter den Zuschauern fand.
Manch einer im Publikum war so angetan von dem Gesehenen, dass er sich entschlossen hat, es in Zukunft auch einmal mit dem Tanzen zu versuchen. Unsere Abteilung wächst stetig und wir freuen uns über jedes neue tanzbegeisterte Mitglied.
Wir  haben noch viel vor!  So wollen wir unser Angebot, bei entsprechendem Interesse, noch vergrößern und auch Stepptanz, Hipp-Hopp oder Break-Dance anbieten.
Wer also Spaß an Bewegung zu Musik hat und gerne bei einer fröhlichen Gruppe Gleichgesinnter mitmachen möchte, kann unter Tel. 02237/3272 weitere Informationen bekommen oder einen Termin für ein kostenloses Probetraining vereinbaren. 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wir finden für jeden die passende Trainingsmöglichkeit.

 

Änderungen bitte an: